TS Einfeld von 1921 e. V.

alle Berichte

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2020


Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften konnte der Spartenleiter André Fynsk eine neue Rekordmeldezahl verkünden. 21 Meldungen gingen dieses Jahr ein, welches ein Plus von 4 Meldungen bedeutet, zum Vorjahr.
 
Das Einzel wurde wieder in 2 Klassen ausgespielt. (A & B) Die Doppel wurden durchgemixt, so das es immer wieder zu interessanten Konstellationen kam.
In der A-Klasse konnte Jan-Erik Wilken seine starke Form erneut aufzeigen und setzte sich ohne Niederlage durch.
In der B-Klasse setzte sich Jörg Rickels souverän durch und verwies den stark aufspielenden Thorsten Schulz auf den 2.Platz.
 
Im gemischten Doppel setzten sich Dennis Fynsk (1.Bezirksliga) und Andre Gernand (4.Kreisklasse) durch, die von Spiel zu Spiel immer stärker aufspielten. (2.Platz Sven-Ole Wilken (1.Bezirksliga) & Joachim Walther (2.Kreisklasse))
 
Das Turnier bot sportlich ansprechende Spiele und zeigte einmal mehr, dass in der Tischtennissparte ordentlich was los ist.