TS Einfeld von 1921 e. V.

alle Berichte

Kyu-Vorbereitungslehrgänge


An zwei Wochenenden (23./24.02. und 09./10.3.) mit vielen intensiven Trainingsstunden machten sich 20 Judoka für ihren nächsten Gürtel fit. Mit an ihrer Seite war die gesamte Trainermannschaft der TSE-Judoabteilung.

Die Trainer kümmerten sich ihrem Fachgebiet entsprechend um die jeweiligen Kinder und schulten sie in den Fächern Kata, Vorkenntnisse, Wurf-, Halte-, Hebel- bzw. Würgetechniken. Um das einstudierte Programm zu festigen, trafen sich alle Judoka auch im „normalen“ Training zwischen den angesetzten Wochenenden. Fleißig, aber auch schweißtreibend bis hin zu so manchem „Kopfzerbrechen“ übten alle bis zum anstehenden Prüfungstermin.