TS Einfeld von 1921 e. V.

alle Berichte

U14 Basketballer siegen in Husum


Die U14 Basketballer reisten am Samstag, 24.02.2018, zum Auswärtsspiel nach Husum.

Den ersten Korb dieser Partie erzielten die Hausherren. Dann folgte ein 6:0 Lauf für unsere Jungs. Doch Husum konterte mit einem 4:0 Lauf und so stand es nach 4 Spielminuten 6:6. Es folgte eine Auszeit vom TSE. Lars erzielte nach der Auszeit einen wichtigen Dreier und es folgte ein sehenswerter 16:4. Wir führten 25:10 nach dem ersten Viertel.

 

Im zweiten Viertel drehten die Jungs so richtig auf. Es wurden viele Ballgewinne erzielt und im Angriff fielen die Punkte reihenweise. Mattis, Leo und Jarne setzten die Mitspieler durch schöne Pässe immer wieder in Szene. Das zweite Viertel ging mit 31:7 an den TSE.

 

Gleich zum Start des dritten Viertel erzielte Philipp seinem dritten Dreier im Spiel. Doch die Husumer hielten dagegen. Das dritte Viertel haben die Hausherren 16:14 gewonnen.

 

Mit einer 70:33 Führung ging es ins letzte Viertel. Unsere Jungs erwischten einen Traumstart ins Viertel. Jesse, Jonas, Jarne und Philipp konnten schnelle Punkte erzielen. In der Defense wurden viele Rebounds geholt. Die Schnellangriffe wurden sicher abgeschlossen. In der letzten Minute wurden 6 Punkte erzielt und somit wurde die 100. Punktemarke geknackt.

Endstand: 100:39 für den TSE

 

Mitgespielt haben:

Leo Peiter (0 Punkte)

Jarne Bachmann (9 Punkte)

Mattis Paulsen (17 Punkte)

Philipp Buck (65 Punkte, davon 4 Dreier)

Jesse Dahmke (2 Punkte)

Lars Bubelach (3 Punkte, davon 1 Dreier)

Jonas Bleinagel (4 Punkte)