TS Einfeld von 1921 e. V.

Was war los im TSE

2 Landestitel für den TSE in der U18 und 7. Dan für Wolfgang Wittke

Bei der diesjährigen LEM U18 starteten drei Nachwuchskämpfer, um sich einen Startplatz für die Norddt. EM am 15./16.02.20 in Visbek (NS) zu sichern. Vor Wettkampfbeginn ehrte allerdings der JVSH-Präsident Andreas Vogel im Auftrag des DJB unseren Spartengründer und langjährigen Trainer Wolfgang Wittke: Der Deutsche Judobund verlieh ihm den 7.DAN. Diese hohe Auszeichnung ist hochverdient und wir gratulieren herzlich!


mehr lesen

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2020

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften konnte der Spartenleiter André Fynsk eine neue Rekordmeldezahl verkünden. 21 Meldungen gingen dieses Jahr ein, welches ein Plus von 4 Meldungen bedeutet, zum Vorjahr.

mehr lesen

Prüfung zum 4. Dan im Ju-Jitsu bestanden

Im Dezember 2019 stellte sich der Trainer der Selbstverteidigungssparte Ju-Jitsu im TS-Einfeld Hartmut Eggers (3.Dan Ju-Jitsu u. 3.Dan Judo) einer Dan Prüfung zum nächst höherem Schwarzgurt in der Selbstverteidigung. Die Prüfung fand auf Landesebene in Rendsburg vor einem hochrangig besetzten Prüfungsausschuss des Dan Kollegiums Schleswig-Holsteins statt.


mehr lesen

TTVSH ehrt WM-Teilnehmer Andreas Arndt

Am vergangenen Mittwoch hat der Tischtennisverband-Schleswig-Holstein, im Rahmen des Neumünsteraner Kreisverbandstages, unseren Tischtennisspieler Andreas Arndt, zu seiner Leistung gratuliert. In Boostedt gratulierte der Präsident des TTVSH, Hans-Jürgen Gärtner, unserem Spieler mit schönen Worten und bedankte sich mit einem kleinen Geschenk sowie einer Ehrenurkunde. Andreas hat bei der WM der Parkinson-Erkrankten in New York einen tollen 5.Platz erreicht. Die Tischtennisabteilung des TS EINFELD ist sehr stolz auf Andreas!

Auf dem Foto von links nach rechts : Andreas Arndt, Hans-Jürgen Gärtner (TTVSH-Präsident), Stefan Penske (1.Vorsitzender des Kreistischtennisverbandes)

Bremen Open

Erstmals fuhr jetzt eine kleine Delegation von den Einfelder Judokas zu den Int. Bremen Open nach Bremem. Insgesamt waren am gesamten Wochenende 1012 Teilnehmer am Start von der U12 bis zu den M/F (7 Nationen und aus 16 Bundesländern). Das Niveau war sehr stark, so dass es nicht bei allen Einfeldern für einen Podestplatz langte.


mehr lesen

Int. Weihnachtsturnier Grimmen

Zum Abschluss des Wettkampfjahres 2019 fand am 1. Advents-Wochenende in Grimmen das größte Internationale Weihnachtsturnier (Kaderturnier) für das Land Mecklenburg Vorpommern statt. Genau 564 Wettkämpfer aus 40 Vereinen, u.a. aus Schweden, Polen und vielen anderen Bundesländern standen auf der Matte.


mehr lesen

Erfolge der Einfelder Tischtenniscracks

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Kiel konnte der TSE Achtungserfolge sammeln.


mehr lesen

Schwierige Hinrunde für die TSE-Tischtennissparte

Gleich drei Aufstiege hatten die TSE-Tischtenniscracks im Sommer 2019 zu verzeichnen. Naturgemäß gestaltete sich die Hinrunde der neuen Saison daher für einige Mannschaften in der nächst höheren Spielklasse als schwierig. Die gute Nachricht: Alle Spieler nehmen die Herausforderung an und zeigen gute Leistungen, auch wenn die eine oder andere Niederlage mehr dabei ist als in der Vorsaison.


mehr lesen

Kyu-Prüfung bei den jüngsten Judoka

Kurz vor den Weihnachtsferien konnten die kleinen Anfänger-Judoka bei ihrer ersten Kyu-Prüfung endlich das Erlernte aus den vergangenen Monaten der Prüferin Jana Neumann (1.Dan) zeigen.


mehr lesen

Gürtelprüfung im Ju-Jitsu beim TS-Einfeld

Am Dienstag den 26.11.2019 wurde eine Gürtelprüfung in der Selbstverteidigungs-Sparte des TS- Einfeld durchgeführt. Die weiblichen Teilnehmerinnen Britta und Carolin Himstedt sowie Daniela Klein hatten sich in den letzten Monaten akribisch auf diesen Tag vorbereitet.


mehr lesen

Norddeutsche EM Judo Männer / Frauen

Am vergangenen Sonntag starteten unsere TSE Judoka auf der Norddeutschen EM in Oldenburg/Holstein. Insgesamt waren ca. 100 Männer und Frauen am Start, um sich für die Deutsche EM am 25./26.01.2020 in Stuttgart zu qualifizieren.


mehr lesen

2. Kyu für Daniel Dukart

Auf Grund seiner sportlichen Erfolge 2019 (LEM U21,Landesmeister, Norddeutscher Vizemeister, Platz 5 auf der DEM und nun Landesmeister bei den Männern) verlieh der JVSH Daniel Dukart den 2. Kyu (Blaugurt). Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der anstehenden Norddeutschen Meisterschaft. Trainer Rüdiger Schmitt übergab Daniel den Gürtel und die Urkunde.

Spielsaisaon 2019 abgeschlossen

Mit einem Laternenumzug am 16. November 2019 in Schmalstede haben die Einfelder Spielleute ihre diesjährige Spielsaison erfolgreich abgeschlossen. Trotz kleiner Musikerschar konnten 25 Auftritte absolviert werden.


mehr lesen

Landesmeisterschaft in Ahrensbök

Bei den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Ahrensbök starteten auch zwei Einfelder. Beide Kämpfer konnten sich den Landestitel in ihrer Gewichtsklasse sichern. Selina Nentwig bis 48kg leider kampflos, aber für die Norddeutschen Meisterschaften am 24.11. in Oldenburg in Holstein startberechtigt. Daniel Dukart sicherte sich mit zwei Siegen den Landestitel und ebenso das Startrecht für die NDEM.

Wir brauchen jede Stimme!

Direkt nach dem Feuer im Vereinsheim am Roschdohler Weg hatte Maren Arndt, Spartenleiterin beim TSE, die Idee, auch auf diese Weise um Unterstützung zu werben. Der Schüler Nils Kalle Radestock erstellte innerhalb kurzer Zeit einen Bewerbungs-Videoclip, unterstützt von seinem Freund Hendrik Kesseler und dessen Video-Drohne.


mehr lesen

Stormaner Jugendturnier in Glinde

Zahlreiche Judoka aus Schleswig-Holstein, Hamburg, M-V und Niedersachsen in den Altersklassen U10, U12 und U15 trafen sich am Wochenende in Glinde zum diesjährigen Stormaner Jugendturnier.

 


mehr lesen

19.09.2019: Weitere Information zum Brand unseres Vereinsheims

Vor zehn Tagen haben wir zum ersten Mal umfassend in Bezug auf den verheerenden Brand unseres Vereinsheimes am 3. September 2019 informiert. Heute möchten wir wiederum vom aktuellen Sachstand berichten.


mehr lesen

Presseinformation zum Brand unseres Vereinsheims

Stellungnahme des TSE-Vorsitzenden Rüdiger Schmitt zum Brand unseres Vereinsheims.


mehr lesen

14. Int. Schwanen Cup

TSE belegt 4. Platz in der Mannschaftswertung


mehr lesen

Unser Vereinsheim ist niedergebrannt

Schock am Dienstag Abend: Unser Vereinsheim stand in Flammen und ist in der Nacht völlig niedergebrannt. Zunächst sind wir natürlich sehr dankbar, dass niemand verletzt worden ist.Trotzdem trifft uns der Verlust des Vereinsheims hart.


mehr lesen

2. Halbzeit beim Spielmannszug des TSE

Der Spielmannszug des TSE hat seine erste Saisonhälfte mit Bravour überstanden. 12 Einsätze standen auf dem Programm.

 


mehr lesen

Erfahrungsturnier in Bad Schwartau | Norddt. EM U15

Sieben kleine Einfelder Nachwuchskämpfer fuhren bereits vor den Sommerferien nach Bad Schwartau um erste Kampferfahrungen zu sammeln.


mehr lesen

2. Sommercup des TSE

Am 22.Juni diesen Jahres versammelte sich die Tischtennisabteilung, zur 2. Auflage des Sommercups. Der Sommercup gilt als ein vereinsinternes Saisonabschlussturnier, wo der Spaß im Vordergrund steht und am Ende ein Wanderpokal vergeben wird.


mehr lesen

Bente Wiegratz Landesmeisterin

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der U15 in Oldenburg in Holstein starteten auch zwei Einfelder. In der Gewichtsklasse bis 52 kg gewann Bente Wiegratz gegen ihre beiden Kontrahentinnen und holte damit den Landestitel.


mehr lesen

Tuzla-Cup in Berlin

Am vergangenen Freitag reisten fünf Nachwuchskämpfer vom TS Einfeld nach Berlin, um dort am Samstag beim 24. Internationalen TUZLA-Cup zu starten. Über 400 Judoka der Altersklassen u15 und u18 sowie ca. 100 Männer und Frauen aus Weißrussland, Polen, Tschechien, Georgien, Schweden und mehreren Bundesländern reisten nach Hellersdorf, um an diesem traditionellen Turnier teilzunehmen. Das Niveau war wieder sehr hoch.


mehr lesen