TS Einfeld von 1921 e. V.

Was war los im TSE

Landesmeisterschaft in Ahrensbök

Bei den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Ahrensbök starteten auch zwei Einfelder. Beide Kämpfer konnten sich den Landestitel in ihrer Gewichtsklasse sichern. Selina Nentwig bis 48kg leider kampflos, aber für die Norddeutschen Meisterschaften am 24.11. in Oldenburg in Holstein startberechtigt. Daniel Dukart sicherte sich mit zwei Siegen den Landestitel und ebenso das Startrecht für die NDEM.

Wir brauchen jede Stimme!

Direkt nach dem Feuer im Vereinsheim am Roschdohler Weg hatte Maren Arndt, Spartenleiterin beim TSE, die Idee, auch auf diese Weise um Unterstützung zu werben. Der Schüler Nils Kalle Radestock erstellte innerhalb kurzer Zeit einen Bewerbungs-Videoclip, unterstützt von seinem Freund Hendrik Kesseler und dessen Video-Drohne.


mehr lesen

Stormaner Jugendturnier in Glinde

Zahlreiche Judoka aus Schleswig-Holstein, Hamburg, M-V und Niedersachsen in den Altersklassen U10, U12 und U15 trafen sich am Wochenende in Glinde zum diesjährigen Stormaner Jugendturnier.

 


mehr lesen

19.09.2019: Weitere Information zum Brand unseres Vereinsheims

Vor zehn Tagen haben wir zum ersten Mal umfassend in Bezug auf den verheerenden Brand unseres Vereinsheimes am 3. September 2019 informiert. Heute möchten wir wiederum vom aktuellen Sachstand berichten.


mehr lesen

Presseinformation zum Brand unseres Vereinsheims

Stellungnahme des TSE-Vorsitzenden Rüdiger Schmitt zum Brand unseres Vereinsheims.


mehr lesen

14. Int. Schwanen Cup

TSE belegt 4. Platz in der Mannschaftswertung


mehr lesen

Unser Vereinsheim ist niedergebrannt

Schock am Dienstag Abend: Unser Vereinsheim stand in Flammen und ist in der Nacht völlig niedergebrannt. Zunächst sind wir natürlich sehr dankbar, dass niemand verletzt worden ist.Trotzdem trifft uns der Verlust des Vereinsheims hart.


mehr lesen

2. Halbzeit beim Spielmannszug des TSE

Der Spielmannszug des TSE hat seine erste Saisonhälfte mit Bravour überstanden. 12 Einsätze standen auf dem Programm.

 


mehr lesen

Erfahrungsturnier in Bad Schwartau | Norddt. EM U15

Sieben kleine Einfelder Nachwuchskämpfer fuhren bereits vor den Sommerferien nach Bad Schwartau um erste Kampferfahrungen zu sammeln.


mehr lesen

2. Sommercup des TSE

Am 22.Juni diesen Jahres versammelte sich die Tischtennisabteilung, zur 2. Auflage des Sommercups. Der Sommercup gilt als ein vereinsinternes Saisonabschlussturnier, wo der Spaß im Vordergrund steht und am Ende ein Wanderpokal vergeben wird.


mehr lesen

Bente Wiegratz Landesmeisterin

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der U15 in Oldenburg in Holstein starteten auch zwei Einfelder. In der Gewichtsklasse bis 52 kg gewann Bente Wiegratz gegen ihre beiden Kontrahentinnen und holte damit den Landestitel.


mehr lesen

Tuzla-Cup in Berlin

Am vergangenen Freitag reisten fünf Nachwuchskämpfer vom TS Einfeld nach Berlin, um dort am Samstag beim 24. Internationalen TUZLA-Cup zu starten. Über 400 Judoka der Altersklassen u15 und u18 sowie ca. 100 Männer und Frauen aus Weißrussland, Polen, Tschechien, Georgien, Schweden und mehreren Bundesländern reisten nach Hellersdorf, um an diesem traditionellen Turnier teilzunehmen. Das Niveau war wieder sehr hoch.


mehr lesen

Erfolge bei den Landes U12 und Ehrung

Bei den diesjährigen LEM U12 kämpften ca. 175 Nachwuchstalente aus ganz S-H um den Titel. Mit dabei 15 kleine tapfere TSE U12 Judoka, die vor heimischem Publikum alles gaben. Bei der Eröffnung/Begrüßung der Meisterschaft wurde Nadine Sachau, die völlig überrascht noch in der Kantine tätig war, vom Landesverband auf die Matte gebeten. Sie wurde für ihre 15-jährige Tätigkeit als Bezirksjugendwartin geehrt und bekam den 3. Dan verliehen. Dazu gratulieren wir sehr herzlich!


mehr lesen

Beginn der Spielsaison beim Einfelder Spielmannszug

Nachdem in der Wintersaison eifrig geprobt wurde, haben die Einfelder Spielleute am 1. Mai ihre Freiluftsaison gestartet.


 

Aufgespielt wurde, wie alljährlich, beim Maibaumfest in Trappenkamp. Mit den eigens einstudierten Mailiedern animierten die Spielleute die Zuschauer zum Mitsingen bei der Aufstellung des Maibaumes. Anschließend fand ein Ummarsch zum Freibad statt, wo am selben Tage die Badesaison eröffnet wurde.

 

Am 18. Mai spielte der Spielmannszug ein Ständchen anläßlich der Siegerehrung beim Familientag des TSE. Für die weiteren Auftritte ist der Spielmannszug gut gerüstet trotz kleiner Spielerschar. Mit den Auftritten in der Öffentlichkeit hoffen wir weitere Mitspieler für die Mitwirkung bei uns begeistern zu können.

 

Unsere ehemalige Spielmannszugsleiterin, Frau Ingeburg Auch, wird am 7. Juli 2019 90 Jahre alt, ein Grund herzlichst zu gratulieren. Sie hält uns bei einigen Einsätzen in und um Einfeld als Zuhörerin die Treue.

Unser Spielmannszug hat wiederum ein umfangreiches Einsatzprogramm zu absolvieren.

 

Bis zum Anfang der Laternesaison stehen folgende Einsätze auf dem Programm:

Samstag, 01.06.2019, Vogelschießen in Latendorf

Samstag, 08.06.2019, Vogelschießen in Tasdorf

Samstag, 15.06.2019, Vogelschießen in Lopp, vormittags

Samstag, 15.06.2019, Vogelschießen in Schlamersdorf

Sonntag, 16.06.2019, Vogelschießen in Groß Buchwald

Samstag, 22.06.2019, Vogelschießen in Blunk

Sonntag, 23.06.2019, Vogelschießen der Schule Bargstedt

Sonntag, 30.06.2019, Vogelschießen in Gartenkolonie West

Sonntag, 25.08.2019, Mitwirkung beim RSH-Kindertag in Neumünster.

 

Das beigefügte Foto zeigt den Auftritt vom 1. Mai in Trappenkamp.

U12 Bezirksmeisterschaften

Bei den diesjährigen U12 Bezirksmeisterschaften in Linden konnten sich alle 14 Einfelder Nachwuchskämpfer einen Startplatz für die Landeseinzelmeisterschaften am kommenden Sonntag in Einfeld (A-H-S Kampfbeginn ab 11 Uhr) sichern.


mehr lesen

Sieg im Relegationsspiel zur 1. Bezirksliga

Nach dem der TS Einfeld in der 2.Bezirksliga B einen überragenden 3.Platz erreichen konnte (Saisonziel war eigentlich Klassenerhalt), durfte man sich nun in Form eines Relegationsspiels für die bisherigen Leistungen belohnen.
Man traf am Freitagabend in Einfeld auf den Tabellendritten der 2.Bezirksliga A., Polizei SV Kiel.
 

mehr lesen

ISEO-Cup Rostock

Am vergangenen Wochenende starteten 12 Nachwuchskämpfer in Rostock beim ISEO-Cup. Insgesamt gingen an zwei Wettkampftagen ca. 410 Teilnehmer aus M-V, HH, S-H, BB und Berlin auf die Matte.


mehr lesen

OBI-Cup in Glinde

Am Wochenende 30./31.3.2019 richtete die Judo-Abteilung des TSV Glinde seinen 21. OBI-Cup für die Judoka der Altersklassen U10, U12 und U15 aus. Die Teilnehmer kamen aus S-H, HH, MV und NS.


mehr lesen

5. Saison Eröffnungs Turnier in Einfeld

Es kamen 28 Teams aus ganz Schleswig Holstein. Zwei Teams haben auch von uns daran teilgenommen. Darunter waren auch 3 Jugendliche. Zusammen waren rund 100 Spieler auf unserem Platz bei bestem Wetter.


mehr lesen

TSE IV feiert Meisterschaft und Aufstieg

Der Betriebsunfall ist behoben. Nach dem überraschenden Abstieg im vergangenen Jahr und dem schweren Gang in die 3. Kreisklasse feierten die Tischtennisspieler des TSE IV nun die Meisterschaft und damit die sofortige Rückkehr in die 2. Kreisklasse.


mehr lesen

Erste und zweite Mannschaft erreichen Aufstiegsplätze

Am 30. März fand für alle Mannschaften der Ligen im Spielbetrieb Schleswig-Holstein und Hamburg der letzte Spieltag der Saison statt. Für die beiden Neumünsteraner Squashmannschaften des TS Einfeld ging es dabei jeweils noch um die Möglichkeit des Aufstiegs für die kommende Saison. Am Ende erreichte sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft Platz 2 in der Tabelle.


mehr lesen

Kyu-Prüfung beim jüngsten Einfelder Judonachwuchs

Gut vorbereitet stellten sich 14 Kinder dem geschulten Auge von Prüferin Elke Petersen-Rusch. Es wurden die erlernten Fall-, Wurf- und Haltetechniken gezeigt.


mehr lesen

Kuschelturnier

Bereits am vorletzten Wochenende fand in Glinde das Kuschelturnier statt, wo der jüngste Judonachwuchs an das Kämpfen herangeführt werden soll. Mit von der Partie waren auch einige Einfelder. Eingeteilt in 4er bzw. 5er Gruppen zeigten alle Kinder, was sie bereits gelernt haben. Zufrieden und mit Kuscheltier und Urkunde ausgestattet traten alle die Heimreise an.

HanseCup Greifswald

Mit einer kleinen Delegation ging es am vergangenen Wochenende in die schöne Hansestadt Greifswald. Am Samstag waren 350 Teilnehmer (U10-U12) aus 56 Vereinen (D, Polen, Schweden, Dänemark) am Start.


mehr lesen

Kyu-Prüfungen

Am Ende des dritten Übungstages fand die Prüfung der jüngeren Kinder statt (7.-4.Kyu), am Ende des vierten Übungstages die der Älteren.


mehr lesen